Babyfotos zu Hause | Frankfurt

karolinakrausser-0035.jpg

Das war mein erstes Familienshooting in diesem Jahr. Ich habe mich darauf besonders gefreut, denn seit dem Telefonat mit der frischgebackenen Mama wußte ich schon, dass außer den Eltern und dem neugeborenen Baby auch noch die Großeltern dabei sein werden. Familienshootings mit Großeltern gehören leider zur Seltenheit. Schade, denn sie sind immer etwas Besonderes.

Diese Großeltern haben den ganz langen Weg aus Brasilien auf sich genommen, um ihre erste Enkelin kennenzulernen. Es war sehr rührend, wie vorsichtig und liebevoll, sie mit dem Mäuschen umgegangen sind, das an dem Tag gerade sieben Tage alt war.

Ich habe mich so wohl bei der Familie gefühlt. Wie haben drei Sprachen gesprochen (ich zwei), Deutsch, Englisch, Brasilianisch und haben uns super gut verstanden. Nach dem Shooting bin ich mit einem großen Grinsen im Gesicht, voller Glück und Dankbarkeit, dass ich die ersten Tage mit ihrem neugeborenen Baby für sie festhalten durfte, mit meinem Fahrrad nach Hause gefahren.