Unterwegs in Frankfurter City | Portrait

karolinakrausser-0067.jpg

Wie viele Menschen, die am selben Tag geboren sind, wie Du, kennst Du? Ich, bis vor ein paar Wochen, keinen. Man kennt immer jemanden, der im selben Monat, kurz davor oder danach seinen Geburtstag hat, aber ganz selten jemanden, der am selben Tag geboren ist. Zumindest mir geht es so.

Bayu kommt aus Bali, lebt seit ca. drei Jahren in Deutschland und sein Geburtstag ist am selben Tag, wie meiner. Ich weiß nicht, was es war, das mir das Gefühl gegeben hat, als ob wir uns seit Ewigkeiten kennen würden. Der selbe Geburtstag, die Tatsache, dass wir beide nicht aus Deutschland kommen und unsere Familien sehr vermissen und die Sehnsucht des anderen nachvollziehen können oder die Liebe zur Fotografie oder vielleicht noch etwas Anderes. Auf jeden Fall haben wir uns beide sehr gut verstanden und haben das Shooting trotz eisiger Temperatur und "Russenpeitsche" sehr genossen.

Ich mag immer, wenn meine Shootings unkompliziert und ganz locker verlaufen. Ich weiß, es ist nicht einfach und nicht jeder fühlt sich wohl vor der Kamera (eigentlich kaum jemand), aber durch ein lockeres Gespräch und klare Anweisungen ist es möglich ungestellte Fotos zu zaubern. Ganz wichtig ist es dabei, dass die fotografierte Person sich komplett auf mich einlässt.

Für dieses Portraitshooting haben wir uns mitten in der Frankfurter City getroffen. Der Treffpunkt war der Frankfurter Salon, Kaffeehaus und Teesalon mit sehr viel Charme. Danach sind wir einfach ohne groß zu überlegen durch die Häuser gezogen und ich musste mal feststellen, wie schön Frankfurt ist (ja...ich freunde mich gerdae, nach 15 Jahren meines Aufenthalts hier, mit dieser Stadt an), wie gut es sich für meine Portraitshootings eignet und wie gern ich in der Stadt fotografiere. Früher waren es Wiesen und viel Natur. Heute mag ich das Urbane.

Wo sind eure Lieblingsecken in Frankfurt?